Abo Anzeigen Service Über uns
1 - 10 von insgesamt 45
Sortierrichtung ändern Sortierrichtung ändern
19.12.18
19.12.18
Bekanntmachung von einer Öffentlichen Ausschreibung nach VOB/A Maßnahme: Unterhaltungs- und Pflegemaßnahmen im Verbandsgebiet des UHV Nr.83Land Wursten, Wasser-und Bodenverband Grauwall-Gebiet, Wasser-und Bodenverband Spieka-Neufeld, Sommerdeichverband Land Wursten Vergabenummer: 4 Leistung: Gewässerunterhaltungsmaßnahmen 2019/2020 bis 2023/24 Bekanntmachung im bi-online Anzeigendienst, Submissionsanzeiger und auf unserer Homepage unter www.wabo-wem.de -> Kurznachrichten und Ausschreibungen
19.12.18
15.12.18
15.12.18
Öffentliche Bekanntmachung Am Donnerstag, dem 20.12.2018, 15.00 Uhr,Ort:Rathaus Zeven, Raum 203 findet die 3. Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Gyhum statt. Tagesordnung: Öffentliche Sitzung 1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung, der Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit 2. Feststellung der Tagesordnung und Beschlussfassung über die Behandlung von Beratungspunkten in nichtöffentlicher Sitzung 3. Bericht 4. Haushaltssatzung für das Jahr 2019 einschließlich Finanzplanung und Investitionsprogramm für die Jahre2020 -2022 5. Anfragen Gemeinde Gyhum Der Gemeindedirektor
15.12.18
Bekanntmachung des Inkrafttretens des Bebauungsplanes Nr.409 ,,Kistner-Gelände" der Stadt Bremerhaven Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Bremerhaven hat in ihrer Sitzung am 06. Dezember 2018 den Bebauungsplan Nr. 409 ,,Kistner-Gelände" gemäß §10Baugesetzbuch als Satzung beschlossen. Das rd.5,9 ha große Plangebiet liegt im Süden von Lehe zwischen Hafenstraße und Geeste. Es beinhaltet die zur Revitalisierung anstehenden Areale des brachliegenden Kistner-Geländes mit seinen denkmalgeschützten baulichen Anlagen -Schornstein und Pressenhalle -und des ehemaligen Geeste-Metallbaugeländes sowie die zugehörigen, an der Geeste befindlichen Ausgleichsflächen. Die exakte Abgrenzung des Geltungsbereiches ist der Planzeichnung des Bebauungsplanes Nr.409 ,,Kistner-Gelände" zu entnehmen. Mit der Bekanntmachung am 13. Dezember 2018 im Amtsblatt ist der Bebauungsplan in Kraft getreten. Der Bebauungsplan Nr.409 ,,Kistner-Gelände" mit Begründung kann ab sofortbeim Magistrat der Stadt Bremerhaven,
15.12.18
15.12.18
Öffentliche Bekanntmachung Zweckverband Volkshochschule Zeven Die Zweckverbandsversammlung hat in ihren Sitzungen vom 15.08.2018 und 28.11.2018 die Jahresabschlüsse des Zweckverbandes Volkshochschule Zeven für die Jahre2016 und 2017 beschlossen und dem Zweckverbandsgeschäftsführer für diese Jahredie Entlastung erteilt. Die Jahresabschlüsse 2016 und 2017 einschließlich der Schlussberichte des Rechnungsprüfungsamtes liegen in der Zeit vom 17.12.2018 bis 04.01.2019 während der Öffnungszeiten der Samtgemeinde Zeven im Rathaus, Bäckerstr.4,27404 Zeven, Raum 303 zur Einsichtnahme öffentlich aus. Zeven, 15.12.2018 Zweckverband Volkshochschule Zeven Der Verbandsgeschäftsführer
15.12.18
15.12.18

Freies Suchfeld

Suchoptionen

Umkreissuche

Suchen
 

Hinweis zu Kontaktantworten

Bitte beachten Sie, dass Chiffre-Antworten, die per Mail an uns geschickt werden, bei uns ausgedruckt und per Post an den jeweiligen Inserenten weitergeleitet werden!

Informationen zum Kleinanzeigenmarkt

Anzeigenschluss für die Zevener Zeitung
Täglich 12.30 Uhr des Vortages
Für die Montagsausgabe: Freitag 12.30 Uhr
Für die Samstagsausgabe: Freitag 11 Uhr
Private Kleinanzeigen
Donnerstag 16 Uhr

Sonntagsjournal
Donnerstag 16 Uhr

Vereinsblatt
Montag 12.30 Uhr

Zum stark ermäßigten Kleinanzeigen-Tarif werden nur private Gelegenheitsanzeigen veröffentlicht. Für gewerbliche Anzeigen gilt der jeweils gültige Anzeigenmillimeterpreis laut aktueller Preisliste.

Gewerbliche Anzeigen müssen durch Firmung oder den Zusatz "Händler" kenntlich gemacht werden.

Sie belegen automatisch den von ihnen ausgewählten Samstag in der Zevener-Zeitung, den darauffolgenden Sonntag im Sonntagsjournal der Zevener-Zeitung und Mittwoch im Vereinsblatt der Zevener-Zeitung.

Der Verlag behält sich vor, Anzeigen mit gewerblichem Inhalt lt. Tarif abzurechnen.

Sollten sich Veränderungen des Anzeigenpreises ergeben, so werden Sie von unserem Anzeigenserviceteam vor Erscheinen Ihrer Anzeige rechtzeitig benachrichtigt.

Chiffre-Gebühr:
5,00 € bei Zusendung

Online
Ihre Fließtextanzeige erscheint zusätzlich kostenlos eine Woche online.

Hotline: 04281 - 945-888